Die meisten Neodym Scheibenmagnete haben einen Nord- und Südpol auf den flachen Kreisflächen (axiale Magnetisierung). Ausnahmen, wo magnetisierung diametral ist, sind speziell gekennzeichnet.
Die Verbindung Neodym-Eisen-Bor (NdFeB) ist zum heutigen Wisssenstand das stärkste verfügbare Magnetmaterial der Welt. Bereits mit kleinen Größen erzielen die Scheibenmagnete aus Neodym beachtliche Haftkräfte mit eisenhaltigen Werkstoffen. Sie eignen sich daher für sehr viele Einsatzgebiete. Sie finden in unserem Shop sowohl sehr kleine, auch nur einen Millimeter flache Magnete als auch dicke Scheiben mit einem Durchmesser von mehreren Zentimetern.
Unsere Neodym Magnete:
sind kompakt + stark haben viel Haftkraft auf geringer Fläche biete eine breite Produktpalette an Neodym Magneten

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Show sidebar
Schließen

Quadermagnet 8x8x4 mm gold – Neodym (Kopie)

0,46 
Technische Daten Neodym-Quadermagnet 20x4x2 mm – Breite 20 mm, Höhe 4 mm, Tiefe 2 mm. Länglicher und flacher Neodym-Quader-Magnet im

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb