Scheibenmagnet Ø 4x3 mm vernickelt - Neodym

Artikelnummer: 
NSM-4x3
0,23

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Stück
Anzahl Staffelpreis
ab 20 Stück 0,23 EUR
ab 50 Stück 0,19 EUR
ab 150 Stück 0,17 EUR
ab 500 Stück 0,16 EUR

Technische Daten

Neodym-Scheibenmagnet 4x3 mm - Durchmesser 4 mm, Höhe 3 mm. Sehr klein und trotzdem kraftvoll- eben ein typischer Neodym Supermagnet!Neodym-Scheibenmagnet 4x3mm, Ni-Cu-Ni. Ein Neodym Zylindermagnet in der Größe 4x3 mm. Ein verschwindend kleiner Magnet, der sich ideal zum Spielen, Basteln und Dekorieren eignet. Sie haben hier die möglichkeit verschiedene Mengen von unseren Neodym Magneten der Größe 4 (Durchmesser) x 3 (Höhe) mm zu kaufen, je nachdem wie viel Sie haben möchten.

EAN 4260264230742
Artikelnummer NSM-4x3
Durchmesser 4 mm
Höhe 3 mm
Toleranz ± 0.1 mm
Volumen 7 mm
Gewicht 0.01 g
Zustand Neu
Material Neodym-Eisen-Bor (NdFeB)
Beschichtung vernickelt
Magnetisierung axial magnetisiert
Haftkraft (max.) 500 g
Zertifikat Herstellung nach ISO9001
TS16949 auf Anfrage möglich (z.B. für die Automobilbranche)

Klein und stark,

das sind die kleinen runden Zylindermagnete aus Neodym (NdFeB) von Magnetversand®. Diese sind bis zu 10 Mal stärker in der Haftkraft als die üblichen Magnete aus Ferrit (schwarz). Ferrit-Magnete kennt man noch aus der Vergangenheit, welche früher am Kühlschrank angebracht wurden. Heutzutage setzt man die modernen Neodym Magneten ein. Die winzigen starken mini Magnete 4x3 mm weisen eine runde Magnetform auf, ganz wie eine Metallscheibe aus Eisen. Die Neodym Supermagnete von Magnetversand® haben eine edle Beschichtung in Nickel (vernickelt), welche gerne auch ganz einfach als silberne Oberfläche bezeichnet wird.

Magnet-Kurzbeschreibung :

  • Klein und stark
  • Größe: 4x3mm
  • Form: flache Scheibe / Zylinder
  • Material: Neodym-Eisen-Bor (NdFeB)
  • Beschichtung: Nickel (vernickelt)
  • Farbe: Nickel (bzw. Silber / Grau)
  • Einsatzbereiche: Modellbau, Hobbie-Basteln, Magnettafeln, Pinnwand, Kühlschrank, Zaubertricks u.s.w.

Diese Magnete haben praktisch unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten im Büro, Haushalt, beim Modellbau oder bei Bastelarbeiten aller Art.

Neodym Magnete sind die stärksten Permanentmagnete der Welt!

Nutzen Sie die bemerkenswerte Haftkraft der kleinen Magnete um Ihre kreativen Ideen zu verwirklichen. Die starken Magneten, in Relation zu der Größe können sehr gut dort eingesetzt werden, wo wenig Platz herrscht aber eine hohe Haftkraft benötigt wird. Mit den Neodym-Magneten von Magnetversand® können Sie im Büro oder Zuhause Ihre Pinnwand leicht, individuell und zugleich modern gestallten. Bilder und Fotos können flexibel auf Magnettafeln oder anderen magnetischen Unterlagen angehaftet werden.

Im Elektrobereich können die Neodym-Magnete auch als Reedkontakte verwendet werden.

In Kombination mit Magnetfarbe sind Ihren individuellen Projekten keine Grenzen gesetzt. Die Magnetfarbe wird in der Wunschfarbe auf die Wand angebracht und schon wird mit Hilfe der superkleinen Magnetscheiben die Wand zu einer riesigen Magnettafel. Gestalten Sie Ihr Arbeitsplatz und Büroraum, Atelier, Praxis und Ihr Zuhause besonders und zugleich praktisch, durch den Einsatz unserer Neodym Magneten von Magnetversand®.

Edle Optik und hochwertiges Material

Durch die edle Optik unserer Neodym-Magneten, können diese gut sichtbar platziert werden.

Material Remanenz Koerzitivfeldstaerke Energieprodukt Maximal-
temperatur
Br bHc iHc (BxH)max
kG T kOe kA/m kOe kA/m MGOe kJ/m3 0C
N45 13.2-13.7 1.32-1.37 10.8-12.5 860-955 ≥ 12 ≥ 955 43-45 342-358 ≤ 80
ROHS-Richtlinie

Dieser Artikel entspricht der europäischen RoHS-Richtlinie (2002/95/EG - RoHS - Restriction of Hazardous Substances) zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektround Elektronikgeräten. Nicht registrierungspflichtig gemäß REACH.

Es gibt keine Bewertungen.

Kinder - Magnete sind kein Spielzeug

Kinder können Magnete verschlucken. Magnete können diese sich im Darm festsetzen und lebensgefährliche Komplikationen verursachen. Stellen Sie sicher, dass Kinder (0-14 Jahren) die Magnete nicht in die Hände bekommen.

Quetschungen

Aufgrund von Magnet-Anziehungskraft können Quetschungen von Haut und Knochen entstehen. Bitte tragen Sie bei Arbeiten mit großen Magneten Handschuhe.

Splitter - Gefahr

Neodym-Magnete sind spröde und können beim Aufprall zersplittern. Absplitternde Kleinteile sind scharfkantig und können unteranderem Augen, Haut usw. gefährlich verletzen. Vermeiden Sie unkontrolliertes Aufprallen von Magneten. Eine Brille und Handschuhe sind geeignete Schutzmaßnahmen, besonders bei großen Magneten.

Herzschrittmacher

Magnete können die Funktion von Herzschrittmachern und Defibrillatoren beeinflussen, eine Annäherung zwischen Magneten und Herzschrittmacher ist strengstens untersagt! Es kann zu einer Beeinträchtigung oder sogar zur kompletten Dysfunktion des Herzschrittmachers führen.

Magnetfelder (Elektrische Geräte, Magnetdatenträger ...)

Magnetfelder können die Funktion von elektronischen Geräten beeinflussen. Magnetdatenträger können durch Magnetfelder komplett gelöscht bzw. funktionsuntüchtig gemacht werden.

Schwere Gegenstände

Die Haftkraft-Angaben der Magnete sind Maximalangaben unter optimalen Umständen. Veränderungen der Ist-Situation (Materialermüdung, Erschütterung, Verschiebung der Komponenten, Materialfehler, hohe Hitzegrade) können zur Ablösung des Magnets vom Gegenstück führen. Im Bezug auf schwere Gegenstände ist eine Verletzung, durch Vorsichtsmaßnahmen, zu vermeiden.

Elektrizität

Magnete sind zum Teil aus Metall und leiten elektrischen Strom. Kinder könnten Magnete in Steckdosen einführen und dadurch Verletzungen durch Stromschlag erleiden. Dies ist zu vermeiden.

Bearbeitung von Magneten

Bei Bohren, Sägen usw. von Magnete kommt es z.B. zum Bohrstaub – dieser ist entflammbar. Eine Bearbeitung von Magneten ist auszuschließen.

Allergienn

Nickel ist ein Bestandteil von den meisten Magneten und kann Allergien oder Unverträglichkeit bei manchen Menschen verursachen. Die betroffenen Menschen sollten den Kontakt zu Magneten vermeiden. Ein dauerhafter Kontakt mit Magneten ist zu vermeiden.

Versand

Magnete haben Magnetfelder und diese können bei unsachgemäßer Verpackung, Schäden während des Transports von A nach B verursachen. Stellen Sie ausreichend Abstand zwischen Magnet und Außenverpackung sicher – so dass das Magnetfeld minimal ist.

Gesundheit

Unserem Wissen nach haben Magnete keine negative oder positive Auswirkung auf unsere Gesundheit. Trotzdem empfehlen wir keinen engen oder auch langen Kontakt mit Magneten zu haben.

Temperatur

Neodym Magnete verlieren ab einer 80° Celsius Temperatur an Haftkraft. Bei einer dauerhaften Hitzebeanspruchung von Neodym-Magneten kann die Haftkraft von Neodym Magneten schon ab 60° Celsius beansprucht werden. Magnete mit einer höheren Temperaturbeständigkeit sind gesondert gekennzeichnet.

Oxidations-, Korrosions- und rostbedingte Auswirkungen

Neodym Magnete besitzen eine Nickel-, Kupfer-, Zink- oder Goldbeschichtung. Diese Beschichtung schützt in der Regel vor Oxidation und Korrosion. Aus Erfahrung wissen wir jedoch, dass diese dünne Beschichtung beim Einsatz draußen oder unter Wasser nicht komplett schützt und es dann doch zu Oxidation/Korrosion kommt. Einen kompletten Schutz bietet ein Magnet in eine Gummiummantelung.

Weiter Produkte, die Sie noch interessieren können

Unsere Vorteile

  • Qualität Magneten

    Herstellung nach Kundenwunsch

    Herstellung nach ISO9001

    Erfüllung von ROHS-Richtlinien

    weiterlesen
  • Versandkosten

    Lieferungen in Deutschland: 4,90 Euro

    ab 80€ Bestellwert: 0,00 Euro (nur in DE)

    Lieferungen in EU: 17,90 Euro

    weiterlesen
  • Top Service

    Produktberatung

    komplette Projektbegleitung A-Z

    > 10 Jahre Erfahrung im Bereich Neodym Magnete

    weiterlesen
Nach oben